Großartige Erfolge für unserer MusikschülerInnen

bei "Jugend musiziert" auf Landesebene.

 

 

Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Bamberg, nahmen sechs Schüler unserer Musikschule, in der Altersgruppe II teil. Alle Teilnehmer erreichten Preise. Die Musikschulverwaltung und alle KollegenInnen gratulieren den SchülerInnen und ihren beiden Musiklehrern Ingeborg Groppe und Andreas Lippert.

 

Einen zweiten Preis mit 22 Punkten erreichte das Streichquartett

Christina Fischer, Johannes Oberle, Nikolas Oberle und Magdalena Rachor.

Klasse Ingeborg Groppe und Andreas Lippert.

Unser Streichquartett, das jüngste aller teilnehmenden Ensembles, war damit das drittbeste Quartett bayernweit.

 

 

Einen dritten Preis mit 19 Punkten bekam das Streicherduo

Anne Luisa Kramb und Carmen Hartlaub.

Klasse Ingeborg Groppe.