Krach bei Bach

 

Ein großes Kompliment geht von uns, der Städt. Musikschule Erlenbach, an den Maintal-Sängerbund, besonders an Herrn Bundeschormeister Stefan Claas. Der Sängerbund veranstaltete am 11. Juni das Kindermusical "Krach bei Bach" in der Christuskirche in Aschaffenburg. Das Konzert zeigte mit wie viel Freude und Können junge Menschen zusammen musizieren. Projekte dieser Art, bei denen alle Beteiligten erleben wie nach und nach ein Musikwerk wächst (in Zusammenarbeit aller Beteiligten), sind vom pädagogischen Wert nicht hoch genug einzuschätzen. Die Betonung liegt auf Gemeinsamkeit und nicht auf Wettbewerb. Musikalisch umrahmt wurde der Chor mit über 200 Kindern und Jugendlichen von unserer Jungen Philharmonie Erlenbach.

 

Hier einige Eindrücke von dem Konzert:

 

Über 200 SängerInnen, die Junge Philharmonie Erlenbach, Ltg: Joachim Schüler

 

Frau Groppe und ihr Register Rhythmusgruppe des Orchesters

 

Zwei Cellofreunde: Ruben und Felix Tatjana und Magdalena spielen nicht nur schön ...

 

Die Darsteller der Bachfamilie ... und interessierte Zuhörer

 

 

Ein zufriedener Organisator, Herr Claas Familie Bach bei Tisch

 

... Mutter aller Geigen, Frau Groppe Herr Schüler motiviert den Chor

 

Konzertmeister Sebastian Wicha, konzentriert... Gebr. Morsch und Jakob Hahn, warten auf en Einsatz

 

Andreas schmettert den Schlußton ... ... die letzten Takte

 

... verdienter Applaus eines begeisterten Publikums