Churfränkische Philharmonie

Leitung: Wolfgang Kurz

 

 

 Ein Streicherklang verzaubert

 

 

 

Die Junge Philharmonie Erlenbach wurde im September 2016 mit dem Sinfonieorchester der Musikschule Obernburg zusammengelegt. In einem feierlichen Akt im Mai wurde die Vertragsvereinbarung zwischen dem Förderverein der Musikschule Obernburg und dem Förderverein der Städtischen Musikschule Erlenbach unterzeichnet.

 

Nach dem Weggang des langjährigen Leiters Holger Blüder wurde Wolfgang Kurz, Würzburg neuer Leiter der Philharmonie. Das Orchester gibt im Febr. 2017 sein erstes Konzert mit Werken von L. v. Beethoven (Coriolan-Ouvertüre), G. Mahler (Lieder aus des Knaben Wunderhorn) und J. Haydn (Sinfonie Nr. 104).