Bläserklasse

in der Dr. Vits-Schule in Zusammenarbeit mit den drei Musikvereinen vor Ort.

 

 

 

 

Wer wünscht sich für sein Kind nicht, dass es einmal musizierend auf einer großen Bühne steht. Noch dazu, wenn das Erlernen eines Instruments kostengünstig und gleichzeitig in einem Orchester, gemeinsam mit anderen Kindern, geschehen kann. Dieses Angebot ermöglicht seit drei Jahren die Dr. Vits-Grundschule in Erlenbach in Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule und den drei Musikvereinen der Stadt.

 

Es entstand eine Bläserklasse, bestehend aus Schülern der 2.  3.  und 4. Klasse mit einem außerordentlichen Zulauf. Momentan spielen dort 26 Kinder unter der Leitung von Frau Claudia Roth ein Blasinstrument.

Die Kinder bekommen in der Woche einmal einen einstündigen Orchester- und einen einstündigen Instrumentalunterricht. Den Unterricht leiten erfahrene Musikpädagogen der Städtischen Musikschule. Ein großes Plus, der Unterricht findet in den Räumen der Dr.-Vits-Schule statt, dadurch müssen die Eltern ihre Kinder nicht extra zum Musikunterricht fahren.

 

Dass das Musizieren den Kindern viel Freude bereitet, zeigten sie schon bei mehreren Auftritten. U. a. spielten sie bei Schulfesten oder Konzerten der Städtischen Musikschule in der Frankenhalle. Sollte Interesse bestehen, Infos erhalten Sie unter Städt. Musikschule Erlenbach

09372 – 041 398 oder musikschule@stadt-erlenbach.de.