Swingfonie

 

Verbandsorchester des Musikverbandes Untermain

Leitung  Norbert Langeheine

 

Barbarossa Bigband

Leitung  Erich Rachor

                 

28. Oktober 2018

Beginn  17.00 Uhr

Frankenhalle Erlenbach, Dr. Vits-Straße

Eintritt: VVK 10 € - AK 12 €

Einlass: 16.30 Uhr

 

Kartenvorverkauf bis einschl. 26. Okt.

von 9.00 – 12.00 Uhr

Vorverkauf bei uns 09372 - 941 398 oder

Sacher Druck 06028 - 973 60

 

 

Swingfonie - Sinfonie und Swing

 

Swingfonie - ein ausgefallener Name. Diese neue Wortschöpfung bezeichnet  das Programm für ein besonderes Jugendkonzert. Das "Verbandsjugendorchester" und die "Barbarossa-Bigband“ der Städtischen Musikschule Erlenbach zählen zu Recht zu den musikalisch herausragenden Jugendensembles am Bayerischen Untermain, so dass die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis wird.

 

Das "Verbandsjugendorchester des Musikverbandes Untermain" besteht aus rund fünfzig Jungmusikern im Alter zwischen elf und zweiundzwanzig Jahren. Unter der Leitung des Verbandsjugenddirigenten Norbert Langeheine arbeitet sich das Ensemble quer durch alle Genres der sinfonischen Blasmusik. Originale Blasmusikarrangements, Musical-Hits, Märsche, Jazz- und Swing-Werke, Solostücke und auch Rock- und Pop-Nummern beeindruckten die vielen Zuhörer bei den Auftritten des sinfonischen Jugendorchesters.

 

Im Repertoire der "Barbarossa-Bigband" erklingen unvergessliche Arrangements von Duke Ellington bis Arturo Sandoval, arrangiert von den Größen der Zunft, wie Sammy Nestico bis Paul Jennings. Die Spielfreude der Band zeigt sich nicht zuletzt in Rock- bzw. Popmusik von Bon Jovi (Gesang Kilian Lebert) oder Bruno Mars. Die Nachwuchs-„Jazzer“ spielen unter der Leitung des Gründers Erich Rachor und gewannen schon zweimal einen 1. Preis beim JKP Miltenberg.

 

Die Kombination der beiden regen Jugendensembles - sinfonische Bläsermusik in der ersten Hälfte, swingende Jazzmusik in der zweiten - verspricht ein spannendes Kontrastprogramm. Mindestens ebenso spannend und interessant wie der ausgefallene Name des Gemeinschaftskonzertes.

 

Let´s Swingfonie