Swinging Advent(ure) 2018

„Jazzige Delicatessen”

 

Jazz Orchestra Erlenbach

Leitung: Stephan Schlett

                 

16. Dezember 2018

Beginn 16.00 Uhr

Frankenhalle Erlenbach, Dr. Vits-Straße

Eintritt: VVK 14 € - AK 16 €

Einlass: 15.30 Uhr

Kartenvorverkauf bis einschl. Freitag,

15.Dez. von 9.00 – 12.00 Uhr

Vorverkauf: 09372 / 941 398

 

 

 

 

 

Einladung zum "Swinging Advent(ure) 2018

 

Das Jazz Orchestra Erlenbach präsentiert: „Jazzige Delicatessen“

 

Hallo, liebe Freunde der Bigband-Musik,

 

das traditionelle „Swinging Advent(ure)“-Konzert des Jazz Orchestra Erlenbach (JOE) ist eins der erfolgreichsten Konzerte am Untermain.

 

In diesem Jahr lädt das JOE seine Freunde auf eine Delikatessen-Reise rund um den Globus ein. In der „köchelnden“ Atmosphäre der Frankenhalle gibt das JOE eine fein abgeschmeckte Verbindung swingender Sounds mit brasilianischen Rhythmen, sowie Jazz-Standards mit mediterranen Gaumenfreuden, asiatischer Würze und amerikanischer Weihnachtsfrische zum Besten.

Die Big Band bringt Count Basie zum Brodeln, und Lou Donaldson weiss - scharf angebraten - ebenso zu gefallen. Bekannte Melodien, mit überraschenden Zutaten zu ganz neuen Rezepten verwandelt, werden dem Publikum auf der Zunge zergehen.

 

Sterneköche wie das Gesangspaar Kerstin und Thorsten oder die Solisten der Band bringen den Delikatessen-Flair in die jazzige Stimmung. Chefkoch Stephan Schlett hat seine Köche stets im Griff, und zaubert virtuos jeden Gang des Menüs von der Speisekarte in die Ohren der Zuhörer.

 

Wer das JOE kennt, erwartet mit Recht noch weitere Leckereien. Lassen Sie sich überraschen, welche Beilagen aufgetischt werden, und welches Dessert Sie am Schluss noch erwartet. Als hors-doeuvre spielt die Barbarossa-Big Band der Städtischen Musikschule - Bon appétit!

 

Wenn Sie also noch kein Nikolausgeschenk haben sollten - Karten im Vorverkauf gibt es wie immer über die Städtische Musikschule Erlenbach.